Wir sind (friedliche) Gamer!

Die Demonstrationen am gestrigen Sontag sind reibungslos gelaufen. Wir bitten um Verständnis, wenn das Team nach so viel harter Arbeit erst einmal ein wenig Entspannung sucht. In den kommenden Tagen wird die Berichterstattung, Videos und Fotos hier auf der Seite veröffentlicht.

foto_wsg_tpoWir suchen auch noch Fotos und gutes Videomaterial, dass wir u.a. für unseren “Film” nutzen können. Die Dateien am besten in ein Archiv (.rar/.zip etc.) packen und dann bei Rapidshare.com, Uploaded.to, Speedyshare.com oder ähnlichem hochladen. Die Links dazu dann bitte via Antwort in den “Fotos & Vids zum Benutzen“-Thread stellen. Jegliches Einsenden von Material sollte aber unter der Creative Commons Lizenz cc-by zum freien Verfügen über die geschickten Files stehen. Andernfalls können wir die Daten nicht verarbeiten.

Da es inzwischen viel Berichterstattung gegeben hat, wurde ein freier Sammel-Thread eröffnet. Dort könnt ihre die News mit reinstecken die ihr Netz gefunden habt. Viele Berichte reden von viel weniger Teilnehmerzahlen, als wir es empfunden haben. In den kommenden Tagen haben wir genug Material ausgewertet und können eine richtiges, umfangreiches Statement über die drei (!uns kam das Gerücht zu Ohren, dass in einer News o.Ä. Stuttgart ebenfalls eine Demo gewesen wäre) Demonstrationen abgeben.

Ansonsten verweisen hier nochmal auf den Verband für Deutschlands Video- und Computerspieler (VDVC).

Juli 26th, 2009 by Scorpion

Noch 2 Tage – Wir sind Gamer!

Am kommenden Samstag, den 25. Juli 2009 ist es so weit. Computer- und Videospieler aus allen Ecken Deutschlands versammeln sich und beweisen der Öffentlichkeit, dass sie nicht die sind, für die sie gehalten werden. Wir sind Gamer! – Das Motto der Demonstration für Spielkultur in Köln, Karlsruhe und Berlin.
Inzwischen haben alle Organisations-Teams einen Großteil der Vorbereitungen abgeschlossen. Redner, Teilnehmer, Sound- und Bühnenequipment, Megafone und Ordner stehen fest und an allen drei Standorten kann es losgehen.

Auch ihr (Gamer!) seid gefragt: Was bringt eine Demonstration, wenn die Organisatoren alles machen und die Demonstranten nichts? Wir haben in den vergangenen Tagen und Wochen ein Sammelsurium an Ideen für Sprüche, Plakate, Banner und Chöre zusammengestellt. Lest euch die Sachen durch, schreibt sie auf, lernt sie auswendig oder schreibt eure eigenen Ideen dazu. Um auf den Straßen Deutschlands gehört zu werden müssen wir laut sein – und das geht am Besten mit einem riesen Chor! Im Forum und auf dem Kölner Brainstorm-Blog findet ihr Bereiche extra dafür eingerichtet.

Zu den Rednern auf den einzelnen Kundgebungen gibt es nicht viel zu sagen, außer das wir die Redner gezielt ausgesucht haben und uns über deren Standpunkte zur aktuellen Debatte um Video- und Computerspiele bewusst sind.

Berlin:

Benedikt Lux (Bündnis 90/Die Grünen), Robert Bahl, Alexander Lipowski (FDP), Florian Bischof (Piratenpartei Berlin), Fabian Weißbarth (SPD), Martin Eiser

Karlsruhe:

Sebastian Bauer (Piratenpartei BW), Marco Kunz (Computerfreunde Karlsdorf-Neuthard e.V.), Patrik Schönfeldt, Jörg Tauss (Piratenpartei, MdB) Norman Schlorke, Kamil Klosek (Junge Liberale Karlsruhe), Jörg Rupp (Grüne Karlsruhe)

Köln:

Axel Gonder (OldieFighters, Die LINKE), David Hiltscher (Turtle Entertainment GmbH), Frank Pinter (n!faculty e.V., Deutscher eSport-Bund e.V.), fukami (Piratenpartei NRW), Mike Nowak, Roland Pohl

Juli 23rd, 2009 by Scorpion

Viele neue Updates*

flyer_allg

Kölner Organisation

Wir möchten hier mal kurz erwähnen, dass wir inzwischen in Köln Organisatoren haben. Die Demo wird in Köln wie geplant stattfinden. Momentan arbeiten vier Leute daran, das wir alle Dinge geregelt kriegen, trotz einigen Tagen weniger Zeit für dieses Unterfangen.

Unterstützung & Hilfe

Trotz des sehr aktiven Teams, dass wir jetzt haben können wir nachwievor Unterstützung gebrauchen. Jede Form von Hilfe kann uns nur vorantreiben, und unserem Ziel ein Stück näher bringen. Für besonders kreative Leute, die immer frische und nette Ideen haben wurde ein Brainstorm-Blog errichtet um Sprüche und Sprechgesänge für die Demonstration und Marsch selbst anonym (oder auch nicht) via Kommentar zu posten.

Auch euer Clan, euer Blog oder eure Homepage kann helfen! Wir haben ein paar Banner entworfen, die ihr bei euch einbinden könnt. Unsere Flyer findet ihr dort ebenfalls, die ihr gerne Drucken, verteilen oder wie mit den Bannern bei euch veröffentlichen dürft.

Routen & Ablauf

Die Demonstrationen sind inzwischen in jeder Stadt angemeldet. In Köln und Berlin fand bereits ein Kooperationsgespräch mit der Polizei statt. Am Montag morgen 8:00 Uhr wird dies auch in Karlsruhe geschehen. Die Routen stehen demzufolge fest, lediglich in Karlsruhe wird es Montag noch ein kleines Update geben.

Vorerst hatten wir keine genaue Zeit bekannt gegeben. Jetzt können wir getrost sagen, dass in allen Städten ein Zeitplan von 14 – 17 Uhr angesetzt ist, deswegen laden wir alle Teilnehmer der einzelnen Demonstrationen zu 13:00 Uhr an die Versammlungsorte ein (ein gewisser Puffer wird benötigt um z.B. Verhaltensregeln abzuklären etc.). Die genauen Details zu den Routen und zum Programm findet ihr auf den jeweiligen Seiten. Die Seiten werden ständig aktualisiert, also schaut einfach ab und zu vorbei um Updates mitzubekommen.

Die genauen Details zum Programm (Redner, bestimmte Teilnehmer oder Rahmenprogramm) werden im Laufe der Woche veröffentlicht, bitte habt Verständnis für die Wartezeit.

**UPDATE**

Das Kooperationsgespräch in Karlsruhe fand ebenfalls ohne große Einwände der Stadt statt. Wie erwartet werden wir nicht die Möglichkeit haben über den Marktplatz zu laufen und werden eine Querstraße vorher Richtung Kaiserstraße laufen. Genaueres siehe Route.

Juli 18th, 2009 by Scorpion