Vorab Details

Hier mal ein Video, dass wir gemacht haben um euch mal einen kleinen Vorgeschmack auf das zu geben, was kommen wird. Um nichts falsches anzukündigen warten wir momentan noch bis zur Veröffentlichung weiterer Details, aber ihr könnt euch sicher sein, dass demnächst eine Pressemitteilung mit konkreten Details der einzelnen Demonstrationen kommen wird.

Juli 15th, 2009 by Scorpion
Posted in Allgemein

6 Responses to “Vorab Details”

  1. BobbyFischer Says:

    Yeah Killerschach, das gibt sicher eine geile Blutorgie vorm Roten Rathaus! ^^

  2. Pete Says:

    Man, wenn ich die Typen da rumlaufen sehe, bekomme ich als Gamer ja sogar meine Bedenken. Ich glaube, solche Demos richten mehr Schaden an als dass sie helfen, denn die meisten Leute, die das auf der Straße mitbekommen, verstehen ersten nicht, worum es überhaupt genau gehts und werden zweitens wohl ziemlich abgeschreckt sein. Nein, das ist nicht der Weg, das ist peinlich und schadet der Gameskultur!

  3. Tichan Says:

    Man,man man ….

    Ich stimme Pete vollkommen zu , was lächerlicheres habt ihr ja nun wirklich nicht gefunden als,als erwachsene Menschen auf die Straße zu gehen und eine Demo zu starten damit man euch eure Pc spiele nicht wegnimmt… Was besseres habt ihr bei dem schönen Wetter nicht zu tuen ?

    Geht raus und Demonstriert gegen etwas sinnvolles , gegen den Hunger oder den Krieg .. Vielleicht auch mal gegen die Wirtschaftskrise ….

    Auf jedenfall wäre das der beste Weg zuzeigen das Gamer noch ganz normal in der Birne sind,statt sich dahin zu stellen und zu knatschen das man gegen gewaltspiele angehen will …

  4. Lars Says:

    @Pete & Tichan:

    Ihr habt nix verstanden, was? Es geht hier nicht lediglich um ein paar Ballerspiele, es geht um Zensur und Überwachungsstaat. Diese Maßnahmen laufen Hand in Hand mit den Zensurmaßnahmen gegen KiPo – kaum waren diese beschlossen, wurde die Forderung laut, “Killerspieleseiten” zu zensieren. Ist die Infrastruktur für Zensur einmal da, sind wir ganz schnell da angelangt, wo unerwünschte politische Meinungen zensiert werden.

    Ignoranten wie Ihr haben Hitler den Weg bereitet!

    Ich bin morgen in Köln dabei!

  5. Daniel Heuberger Says:

    Wenn jemand wegen drohendem Jobverlust ne Demo macht soll er das auch lassen? Er verliert ja nur den Job und stirbt deswegen nicht gleich… daher auch sinnlos? Möchte mal wissen ob das Euch noch egal ist wenn euer Hobby verboten wird.

    Wenn Demos mehr schaden als nützen würden würde es ja niemand mehr machen. Leider scheinen es die Leute in der Regierung nicht anders zu begreifen. Weiterhin stillschweigend vor dem PC oder der Konsole sitzen wird es jedenfalls auch nicht besser werden lassen.

    Wünsche Euch viel Glück mit den Demos.

    Grüsse aus der Schweiz

  6. Mika Ponzio Says:

    The minute I first scan this article, I felt kind of mixed up. I get it finally. I am in a excellent mood, subsequently I dropped everyone a link to a zero cost Best Buy gift card. Just please do not use it to order lame crap.

Leave a Reply

Security Code: